Key Visual

Kaminofen - vielseitig und mobil

Anders als beim Kachelofen verbreitet der Kaminofen die Wärme im Raum sehr schnell. Deshalb eignet er sich auch so gut als Zweitheizung in der Übergangszeit, also im Frühjahr oder Herbst, wenn es sich noch nicht lohnt, die Hauptheizung in Betrieb zu nehmen. Während Kamin und Kachelofen individuell gesetzt werden, wird der Kaminofen vom Hafner anschlussfertig geliefert und betriebsbereit montiert - ganz ohne große Baumaßnahmen. Diese sparsame, alternative Wärmequelle bietet dabei eine schöne Sicht aufs lodernde Feuer.

Kaminöfen passen sich an

Unzählige Gestaltungsvarianten passen sich ganz Ihrem Einrichtungsstil an. Neben verschiedenster Keramikverkleidung, glänzendem Edelstahl, schwarz und gussgrau lackiertem Stahlblech sind Kaminöfen mit Natur- und Speckstein ganz aktuell. 

Die platzsparenden Öfen sind der ideale Partner für den Wohnraum oder auch den Hobbykeller. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Gerät DIN-geprüft ist, denn nur im geprüften Feuerraum ist eine optimale Verbrennung gewährleistet.
Für welchen Kaminofen Sie sich auch entscheiden, wichtig bei der Geräteauswahl ist die richtige Technik, und die kennt keiner besser als der Fachmann.

Kaminofen La NordicaKaminofen schwarzKaminofen mit Front- und Sockeldekor GlasKaminofen schwarzKaminofen Wiking schwarz